Also spricht Zarathustra

Also spricht Zarathustra

Du meinst also die Welt ist schlecht
Oder ein Gott der Herr die Elohim hätten eine schlechte Erde und untaugliche Menschen erschaffen
Was für ein Narr Du bist
So der Schreiner einen Stuhl baut und Du Ihn als Leiterersatz missbrauchst
Dann hinabstürzt weil Er kippt ist dann jener Schreiner verantwortlich
Du hälst Jesus für nicht geschichtsbewiesen und bekundest doch damit nur Deine Weigerung jenem
Hippiekünstlerguruheilersufilehrerheiligem Dein Herz zu öffnen weil Dein Ego bebt und zittert
Jenem Hohen Priester der Angst um Seine Macht
Die Welt ist aus den Fugen vernimmst Du und stimmst in den Klagenchor verbittert ein
Komm siehe Dich in Deiner Wohnung Deinem Haus und Garten um
Ist dort alles Bestens in Ordnung sauber und frohe Harmonie
Frieden klagst Du braucht die Menschheit ei was ist mit Dir bist Du eins in Dir
Oder zerstritten zweifelnd selbstzerworfen Deinen Partnern widrig Nachbarn grollend
Den Menschen in der Warteschlange feindlich gesinnt selbst meist verstimmt
Wie soll da Wohklang in den Äther steigen das Leben zu gestalten Schöpfer der Du immer warst und bist
Krieg beginnt in Dir also auch Befriedung wenn je bist Du der Friedenengel einer
Alles habe keinen Sinn Ach Du Tor was fragt Dein Intellekt nach Zahlen Daten Fakten
Leg Ihm die Liebe vor Er seziert Sie Dir als Hormon und Sexualinstinkt der Rest ist Fantasie
Und Selbsterhaltungstrieb Illusion Kinderkram für kleine Mädchenträume romantisch süß verklärt
Ach wie zynisch und Ihn nennst Du dann Freund Herr Dr Klügelmann
Stell nur die falschen Fragen und die Antwort wird gefälscht Dir sein
Sei Du die Antwort dann geht Dir ein Licht auf so wonnig wunderbar Dich wundernd
Das Du Erleuchtung je für Spinnerei gehalten hast
Ach ja du magst den Glauben nicht versteh Ich gut doch Bruder sei gewiss wie Du ans Geld
Geglaubt und eine Hölle Dir erschaffen so sei gewiss der Bücher und Tempelkirchensynagogenmoscheen
Sind wohl Orte von Sammlung und Besinnung doch eins und allen Sinns verwoben bist nur im Herzen Du
Komm aus Deinem Schneckenhaus seis auch ein Bunker aus Sarkasmus oder Ironie
Wenn Du von Umweltvergiftung schwadronierst was wirkt Dein Sprechen zynisch giftig gleich dem Zyanit
Wohlan Es ist gesagt und Nitzsche weinte bitterlich so das Ich mich erbarmte und Ihm die Huld erwies
Euch also anzureden hart und klar wie Diamanten funkeln die kein Dieb je stiehlt
Also sprach Zarathustra stieg von Seinem Obstkistchen in der Fußgängerzone und verschwand in der Menschenschar
Ich der Schreiber bezeuge Es mit meines Herzens Blut das es so geschah und ist

2 Responses »

Schreibe eine Antwort zu monoingrau Antwort abbrechen