Alles Seele

Alles Seele

 

 

 

Heute geben die Staaatskirchen vor
Das Fest Allerseelen zu feiern
Die Wahrheit ist das Sie von Angst und Trauer Entseelte sind
Denn Ihr Gott ist der HERRR wie Ihn noch heute
Die Juden fürchten
Und ER verbreitet Matcho patriarchaler Despot
Weiterhin Angst und Schrecken
Erbsünde Schuld Rache Strafe Tod und Hölle dräuend

Wenn Du dann daran zerbrechend
Zu einem sich Arzt nennendem Akademiker gehst
Stellt Er Dir eine Bescheinigung aus
Ein Atest das Du eine Depression hast
Die Pharmakonzerne reichen Dir dann Psychopharma

Die Neue Volkskrankheit seit 2016 Depression
Laut Krankenkassenstatistik die Symtomatik
Der Rückenleiden ablösend
Schlangenfeuer des zentralen Nervensystems
Das Rückrad gebrochen jener Schlangen Baum
Willkürliches und unwillkürliches Nervensystem

Im Äskulapstab der Ärzte und Apotheken
Nur das sogenannte Gute versinnbildlichen
Die zweite Schlange haben Sie einfach weggelassen

Der Große Hermes Trismegistos
Merkur der Götterbote hält Seinen geflügelten
Schlangenstab aufrecht vor Sich
Dir Sinnbild in des Himmels Höhe

Viele haben Ihre Seele bereits in der Familie geopfert
Oder in einem der Volkserziehungssysteme abgegeben
Zuletzt am Fuße der Karriereleiter dem Diabolos Mamon geopfert

Seele ist weiblich
Der glorifizierte Intellektualismus männlich
Seelisch kastriert geistlos steril
Deine Seele ist wie das Öl in der Mechanik
Das Mitgefühl zu allem Leben hin
Seelenlos bist Du nur mehr ein Sklave
Batterie für energetische Vampire
Konformist angepasster Speichellecker
Radfahrer Fähnchen im lauen Wind

Feiere Deine Seele
Gib Ihr Nahrung wie Deinem Körper auch
Tanze singe dichte witzle kitzle Sie heraus
Kindlich unbefangen zärtlich wie der Katzen eine
Wild wie ein Araberpferd

Seelenmord erscheint in keiner Kriminalstatistik
Die Seele ist Deine beste Freundin Schwester Tochter Eheweib
Hole Sie Dir zurück
Feiere mit Ihr das Leben
Siehe die Engel begleiten freudetrunken
Das Erwachen Allerseelen

 

 

 

 

 

 

 

One Response »

  1. Seelenmord erscheint in keiner Statistik. Wie viele „Tote“ da draußen rumlaufen, spüre ich, wenn ich in Kontakt zu gehe bzw. es versuche. In Rostock war es ganz schlimm…

Schreibe eine Antwort zu Connie Antwort abbrechen