Category Archives: Allgemein

Das Orakel

Das Orakel

 

Auch wenn das Orakel ehedem
verboten und geschlossen
so ist es denn nur nach innen

In dir das die Sybille dir
nun kündet geschwiegen hat
sie nicht auf das du selbst

Es bist das was erwartet herbei
gewünscht zu werden und zu sein
denn Götterrat hat ehedem beschlossen

Das frei der Mensch nun endlich sei
kein Andres ihm zu sagen hat
was er zu tun zu lassen

Du lauschst in heilger Stunde
still ruhig in einer Sekunde
was ewiglich dein Herz dir spricht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zufriedenheit

Zufriedenheit

 

Wahrlich zufrieden sein
ist ein gradwanderndes Wort
denn zu steht vor Friedenheit

Nun Zylinder oder Basquenmütze
tragend mit einem Spazierstock
silbern der Knauf flaniere ich

In einer der prächtigen Straßen
baumbegrünt mit Cafes verziert
sehend die Menschen die da

Wie ich lustwandeln sitzen
sprechen über Geld Sex die
Religion der Tagespolitik nur

Selten über Ihr Göttlichsein
sind selbstzufrieden doch im
UNfrieden mit der Welt nur

Wenige empfinden schon jene
brennende Gewissheit das eins die
Bedienung und der Bediente sind

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Brücke

Die Brücke

 

Alles Leben überbrückt
den Tod von Dieseitigem zu
Jenseitigem von Dir zu mir

Brückenzölle waren ehedem
erpresserischer Gewinn ja
du mußt ja nicht darüber gehen

Du kannst auch den großen langen
Umweg nehmen ja ich wähle ihn
Angst wird von Lieben überbrückt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schenken

Schenken

 

Was kannst du der Menschheit
den Menschen dem Menschen
deinen Geschwistern schenken

Verachtung Zweifel Mißtrauen
Zynismus Pessimismus oh
all dies fiele auf dich zurück

Vertrauen Geduld Langmut
Zuversicht Wohlwollen und
Vergebung dir verzeihen

Denn wir leben hier liebend im
verwunschenen Wunschland
wo alles so wird wie wir glauben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute

Heute

 

Heute gehen wir Disco Tanzen
verlieben uns in die Liebe
trinken Wein am Ufer des Sees

Obwohl dort seit Sommers ein
Gemeimdeschild dies verbietet
sind trunken vom Wein der Liebe

Tanzen Soul zu Bayerischer Blasmusik
Tango Argentino zur Militärkapelle
und nähren uns mit Luft und Liebe