Das Gespräch

Das Gespräch

In einer ursprünglichen Gegend
Von Hügeln felsigem Land mit Gestrüpp
Und wildem Getier bewohnt traf ein Gigant
Einen Zwerg der geradewegs in einem Erdloch

Zuflucht suchen wollte He Du kleiner Mann
Fürchte Dich nicht Ich bin zwar groß doch
In friedlicher Gesinnung unterwegs laß Uns
Doch ein Weilchen miteinander Reden

Denn Deine Welt fasziniert Mich sehr
Und die Meine Dich wohl gleicherart
Und so lagerten Sie Sich voreinander
Und fragten gaben Antwort und staunten

Wie Sie doch am gleichen Leben wirkten
Einander unbekannt und doch verwandt
Kaum sichtbar denn der Eine himmelweit
Der andre erdentief und sie freuten Sich
Wie Kinder und gelobten ewige Bruderschaft

4 Responses »

Schreibe eine Antwort zu https://worthaus.wordpress.com/ Antwort abbrechen