Tag Archives: h wie heilig

h wie heilig

h wie heilig

Unheil erleben Wir genug
Als täglichen Betrug
Die Heilsarmee hat nicht gesiegt
Das Unheil sich im Siege wiegt

Doch ist der Schmerz vergeben
Verziehen Dir und Mir
Wird neu gesund geheilt das Leben
Wenn dann der Liebe Stau gebrochen

Sind Heilige nicht länger tote Knochen
Du Liebender bist heiligend
Weil ganz und gar im Herzen
Hier