Der Täter

Der Täter

 

 

 

Was ich da tue
Schlafende Hunde wecken
Oder Öl ins Feuer gießen
Wind säen und Sturm ernten

Provozierendes hervorholen
Hinter die Kulissen schauen
Den Dreck unter dem Teppich
Und die Leichen im Keller erinnern

Besänftigen befrieden
Entwirren ermutigen
Würdigen und wachrütteln
Segnen allemal

 

 

 

 

 

 

 

3 Responses »

    • Liebende Elisa

      danke für Deine Ermutigung

      Alle Menschen sind als Seele vollkommen
      Nur die Religionen der Unvollkommenheit
      Haben den Menschen klein gemacht

      Nur ein Mythos des Leidens
      Vorchristlich kirchlich erklärt uns als schwach
      Der Geist ist stark

      danke für deinen Segen
      Dir Joaquim von Herzen

Kommentar verfassen