Einig Deutscher Tag

Einig Deutscher Tag

 

 

 

Wenn Einigkeit
Dann jenseits aller Dialektik
Frei von links und rechts
Jenseits von Gut & Böse

Friede auch geheilter
Kampf der Geschlechter
Zwischen Arm und Reich
Sattsamer Wohlstand

Und statt Protestantismus
Und Katholizismus
Einfach liebendes Christentum

Zwischen Militarismus und Pazifismus
Friedfertigsein

Die Brücke über
Größenwahn und Minderwertigkeitszweifeln
Vertrauendes Selbstbewusstsein

Ost und West
Sind vereinigt im Zentrum
Von Nord und Süd bilden das
Herzentrum eines geometrisch gedachten Kreuzes

Deutschland im Herzen Europas
Leben Wir Es
So geeint befreit freudig
Leuchten hell die Götterfunken
Lacht Schiller und schmunzelt
Herrr Goethe tief gerührt

 

 

 

 

 

 

4 Responses »

  1. Leben wir es, ja! Ich habe es erlebt, wie Ost und West auf wunderbare Art und Weise zusammenkommen können!
    Tolle Gedanken, Danke Dir
    Liebe Grüsse
    Thomas

  2. Lieber Joachim, das ist ein sehr schönes Gedicht zum Tag der Deutschen Einheit. Ich hoffe, dass wir Menschen eines Tages lernen können, wie wichtig ein friedliches Miteinander ist. Alles Gute, schrittWeise

    • Liebender weiser Schritte

      Es genügt völlig in dieser Welt
      In jenem heiligen Augenblick
      Das Du Es gelernt hast

      Und lernen können wir nur
      Indem Wir Es lehren vorleben
      Im Denken Fühlen und Handeln

      Lass die Menschheit geduldig Ihren Erfahrungsweg schlurfen
      Die Zeit ist eine langmütige schmerzhafte Lehrerin

      dankend
      Dir joaquim von Herzen

      • „Lass die Menschheit geduldig Ihren Erfahrungsweg schlurfen
        Die Zeit ist eine langmütige schmerzhafte Lehrerin“

        seufz! wie schön…

        Connie, Mensch und Teil der -heit

Schreibe eine Antwort zu schrittWeise Antwort abbrechen