2 Responses »

  1. Danke

    Ja ist doch Freude das erste Kind der Liebe
    Und Lüge der erste Komplitze der Angst
    Dies zutiefst Christliche Manifest der Gegenwart ist wert
    Weiter verschenkt zu werden
    Denn die Alten zehn Gebote
    Sind vorchristlich
    Du sollst
    Gesetz
    Liebe erläßt keine
    Verschenkt Einladungen
    Neue erneuernde Möglichkeiten
    Ihrer Selbst
    Das ist heute für Mich
    Das Schlüsselwort der 68er

    Selbstverwirklichung

    Dir
    Joachim von Herzen und zu froh

  2. Wunderbar! Und wer diesen zehn Geboten unterstellt, sie seien eine nostalgisch-späte Frucht der 68er und letztlich eine egoistische Ausgeburt der „Spaßgesellschaft“, der sei z.B. daran erinnert, dass jemand sich nur dauerhaft wohlfühlen kann, wenn er anderen Wohl schafft. Schön auch das klare Bekenntnis zum HUMOR!

Schreibe eine Antwort zu waytomyself19 Antwort abbrechen